logotype
  • image1 "Zeit heilt nicht alle Wunden ..."
  • image2 "Du hast uns die ganzen Jahre ohnedies mehr als genug gekostet."

    "Rabenvieh"

  • image3 "Manchmal hielt sie mich so lange unter Wasser, dass ich in meiner Angst vor dem Ertrinken ..."

    "Rabenvieh"

  • image1 "Ich sah ihr nach und unterdrückte meine Tränen so lange, bis ..."

    "Rabenvieh"

  • image2 "Verlass mich nicht, hör nie auf mich zu lieben, dann habe ich alles, was ich zum Leben brauche."

    "Beziehung Nr. 18"

  • image3 "Manchmal wusste ich bei ihm nicht, was auf mich zukam und womit ich nun wieder zu rechnen hatte ..."

    "Beziehung Nr. 18"

  • image3 "Eine vertane Chance kommt nie wieder."

    "Beziehung Nr. 18"

  • image3 "..., dass ich mich in einem wunderschönen Märchen befände, und ich hätte mir gewünscht, dass dieses nie zu Ende gehen möge."

    "Beziehung Nr. 18"

 


Rabenvieh


Basierend auf den grausamen Erlebnissen ihrer Kindheit,
beschreibt Marie Anhofer den Leidensweg eines Mädchens,
das den psychischen und physischen Misshandlungen ihrer
Pflegefamilie ausgesetzt ist. Für sie ist Marie das »Rabenvieh«,
das man ungestraft halb totprügeln darf. Außenstehende
schweigen - Nachbarn stellen sich taub, Lehrer schauen weg,
Ärzte behandeln Wunden, selbst die zuständige Sozialarbeiterin
verwehrt ihr jegliche Hilfe.
Unter der Last des Unerträglichen zersplittert ihre Seele, sie
flüchtet in Tagträume, in bessere Realitäten. Sie gibt nicht auf
und überlebt - die tiefen seelischen Narben jedoch bleiben.

Mit erschütternden Worten erzählt die Protagonistin aus ihrer
Perspektive das schier unglaubliche Geschehen, was unweigerlich
zu der Frage führt: Wie lange dürfen wir die Augen vor
der Realität verschließen?

Medien | Rezensionen


Auflage vergriffen  
 

Sie möchten ein handsigniertes Buch?

Senden Sie mir bitte über das Kontaktformular eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Anschrift. Selbstverständlich ist es auch möglich, ein Buch als Geschenk zu verpacken und mit einer Widmung versehen an eine von Ihnen
 angegebene Adresse zu versenden.

Der Versand (innerhalb von Österreich) ist kostenlos!